Kompakt-Therapie an der Costa Blanca in Spanien



Die Grundidee
Paare oder Einzelpersonen („Klienten“) machen in Spanien einen Urlaub und während dieser Zeit absolvieren sie gleichzeitig eine kompakte Psychotherapie bei einem approbierten Psychotherapeuten.

Bei vielen Rat- und Therapiesuchenden wird im Erstgespräch deutlich, dass Ihnen eine kompakte Psychotherapie, also bspw. eine Therapie mit mehreren Stunden oder längeren Sequenzen pro Woche einen zufrieden stellenden Behandlungserfolg erbringen würde.
Die Klienten können sich in dieser Zeit weitgehend auf ihre Therapie und sich einlassen und werden so unbeeinträchtigt gute Therapie-Fortschritte erzielen.

Durchführung der Psychotherapie
Die Therapie wird von einem approbierten Verhaltenstherapeuten durchgeführt, der bis 2014 als zugelassener Psychotherapeut in Oldenburg tätig war. Bei Paar- und Familien-therapie kann bei Bedarf eine approbierte Kollegin hinzugezogen werden.
Die Kontaktaufnahme zum Therapeuten sollte erfolgen, wenn das Interesse an einer Kompakt-Therapie an der Costa Blanca besteht. Dann können der Zeitraum für die Therapie festgelegt, Kostenfragen geklärt und Vorbereitungen für den Aufenthalt in Spanien getroffen werden.

Schwerpunkt
Grundsätzlich kann Therapie für die häufig auftretenden psychischen Probleme wie Ängste, Zwänge, Depressionen und somatoforme Störungen angeboten werden. Weiterer therapeutischer Schwerpunkt ist die Behandlung von Partnerschaftsproblemen und - konflikten.

Kosten für die Therapie und den Aufenthalt an der Costa Blanca
Falls die Klienten Mitglieder einer gesetzlichen oder privaten Krankenkasse sind, können sie sicher davon ausgehen, dass die Krankenkasse die Therapiekosten übernimmt.
Für Anreise, Unterkunft und Verpflegung müssen die Klienten selbst sorgen; sie sollten aber auf jeden Fall bei ihrer Krankenkasse anfragen, ob sie dafür eine Bezuschussung erhalten [eine schriftliche Empfehlung das Haus- oder Facharztes könnte hilfreich sein].
Auf Wunsch kann auch eine Unterstützung und Hilfe bei der Suche nach einer Urlaubs- Unterkunft erfolgen.

Zu welcher Jahreszeit Psychotherapie
Grundsätzlich gibt es immer gutes Wetter an der Costa Blanca. Die Monate März, April, Mai, Juni und September, Oktober sind die angenehmeren warmen Monate (auch angenehm für eine Psychotherapie). Im Juli und August wird es schon sehr warm, da sollte nur in Ausnahmefällen ein Psychotherapie in Anspruch genommen werden.

Auf der Karte rechts ist das wesentliche Gebiet der Costa Blanca zu sehen. Die psychotherapeutische Praxis befindet sich in Senija in der Nähe von Benissa.

Georg Bürger
Psychologischer Psychotherapeut
Zugelassen für alle deutschen Krankenkassen

E - 03729 SENIJA • LA COMETA 21
Tel. 0034 965 730 397
WhatsApp: 0034 686 003 629
vincentmartje@icloud.com
www.psychokick.es